versandkostenfreie Lieferung ab 50 €*

Zahlung auf Rechnung

Abholung im Laden möglich.

Passion France Thiers Gergovie - Knochen

Nach seiner Herkunft erhielt es den Namen THIERS. Das Messer ist robust, trotzdem ist seine Linienführung schnörkellos und elegant
Passion France Thiers Gergovie - Knochen
€ 179,00 *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Anzahl

Spezifikationen

  • THIERS-GERGOVIE 12cm
  • Region: Zentralmassiv
  • Griff aus vollem Knochen
  • Klinge 12C27
  • Hergestellt in Frankreich
Mehr

Passion France Thiers Gergovie - Knochen

Die Idee dazu hatte erst vor wenigen Jahren Jean-Pierre Treille, Altmeister der Schmiedegilde von Thiers. Der «meilleur ouvrier de France», Robert Beillonnet, entwarf den Prototyp und da er Gourmet und Weinkenner ist, entwarf er eine weitere Version mit Korkenzieher, den er so geschickt im Rücken neben der Mittelachse des Griffs integrierte, daß er die Linienführung des Messers und seine Ästhetik nicht beeinträchtigt.
Nach seiner Herkunft erhielt es den Namen THIERS. Das Messer ist robust, trotzdem ist seine Linienführung schnörkellos und elegant. Es ist das erste Taschenmesser Frankreichs, das patentiert und vor Nachahmungen geschützt ist. Ausschließlich eingetragenen Mitglieder der Messergilde und in Thiers ansässige Messerschmiede dürfen es anfertigen. Außerdem müssen sie sich zuvor einer Prüfung durch die Kommission unterworfen haben, der sie die persönliche Interpretation des Messers zur Genehmigung vorgelegt haben.
 
In THIERS, der Schmiedehauptstadt Frankreichs, in der man seit Jahrhunderten Messer für Frankreich und die ganze Welt herstellt, hatten sich die Schmiede niemals um ihr eigenes, regionales Messer gekümmert, das, wie in den anderen Regionen Frankreichs, symbolhaft für ihre Stadt und ihre Region steht
Saint James St. Gaspard - navy Saint James St. Gaspard - navy
329,00 € * 439,00 € *