Cockpit N-1 Bedford USN Deck Jacket - sage

Die US-Marine gab 1944 an alle Angehörigen der US-Marine die Deckjacke N-1 aus. Sie wurde zu einer der berühmtesten und meistgenutzten Jacken der US-Streitkräfte in den 1940er Jahren. Made in USA.
€ 549,00 *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

nachbestellt Lieferzeit 30 Werktage

Farbe

beige

Unisex

Anzahl

Spezifikationen

Cockpit N-1 Bedford USN Deck Jacket - sage

  • Deck Jacket 
  • Regular Fit
  • Heavy Duty Bedford Cord
  • 100% Baumwolle
  • Wasserabweisend - winddicht
  • Isolierung aus Teddyfutter
  • Zipper mit geknöpfter Windleiste
  • Anchor Buttons
  • 2 Handwärmertaschen
  • 2 Innentaschen
  • Maschinen waschbar 
  • Made in USA
Mehr

Produkt­informationen

Cockpit N-1 Bedford USN Deck Jacket - sage

N-1 Deck Jacket

Die US-Marine gab 1944 an alle Angehörigen der US-Marine die Deckjacke N-1 aus. Sie wurde zu einer der berühmtesten und meistgenutzten Jacken der US-Streitkräfte in den 1940er Jahren. Die Navy N1 Deck Jacket war eine robuste, warme und vielseitige Jacke für Besatzungsmitglieder, die auf Flugzeugträgern und Navy-Schiffen der USN arbeiteten. Die erste Version der Navy N1 Deck Jacket hatte ein Futter aus Alpakafasern; später wurde dieses Futter durch Wolle ersetzt. Die Version von Cockpit USA hat ein Polyesterfutter, das leichter und angenehmer zu tragen ist und gleichzeitig das Aussehen des ursprünglichen Alpakafutters beibehält. Die Jacke besteht aus einem einzigartigen, robusten Bedford Cord. Für zusätzliche Wärme sorgen die versteckten Sturmbündchen an den Ärmeln, die auch verhindern, dass sich das Gestrick im Alltag verheddert. Die USN N1 Jacke wird in den USA hergestellt und zeichnet sich durch eine hohe Qualität in der Verarbeitung aus.
 

Bedford Cord (Jungle Cloth)

Der Bedford Cord fand seinen Ursprung in seiner namensgebenden Stadt New Bedford, Massachusetts, USA und zeichnet sich durch seine hohe Strapazierfähigkeit aus, was ihn sogar zum idealen Material für Polstermöbel machte. Die Bezeichnung Cord stammt von den charakteristischen Längsrippen, die zwar aufgrund des fehlenden Füllgarns schwach ausgeprägt sind, aber dennoch an die Cord Rippen erinnern. Aufgrund seiner Robustheit und wasserabweisenden Eigenschaften wurde der Bedford Cord in den 1920er bis 1940er Jahren als reine Baumwollausführung, die auch unter der Bezeichnung „Jungle Cloth“ bekannte wurde, für die Bekleidung der US-Navy verwendet.
Baracuta G4 Wool Jacket - forrest Baracuta G4 Wool Jacket - forrest
293,40 € * 489,00 € *
Baracuta G9 Suede Jacket - army Baracuta G9 Suede Jacket - army
482,00 € * 689,00 € *
LEE 101 S DRY LEE 101 S DRY
149,00 € *